Dr. med. Ursula Eder

Ihre Ärztin für komplementäre Medizin in der Münchner Straße

Über Dr. med. Ursula Eder:

Die Verbindung des Sinnvollen - Schulmedizin trifft Alternativmedizin

Die Ärztin Dr. med. Ursula Eder verbindet in Ihrer Praxis in der Münchner Straße in Dachau schon seit 2006 das Bewährte aus der konventionellen Medizin mit den innovativen Methoden der Komplementärmedizin.

Über den Tellerrand hinauszublicken war schon immer einer Ihrer wichtigsten Grundsätze in ihrer beruflichen Tätigkeit als Medizinerin. Heute ist für sie eine optimale Behandlung so schulmedizinisch wie nötig und so natürlich wie möglich. Deshalb setzt sie in ihrer Praxis auf die Komplementäre Medizin (auch Integrative Medizin genannt). Komplementär bedeutet ergänzend. Durch eine kluge Verbindung aus beiden Bereichen entsteht ein sinnvolles und nachhaltiges Therapiekonzept.

Mit bewährten schulmedizinischen Verfahren - dazu gehören selbstverständlich moderne Diagnostik und Therapie - ist es oft möglich, eine gesundheitliche Störung schnell einzuordnen. Auch das akute Eingreifen in Erkrankungsverläufe ist eine Stärke und Domäne dieser Verfahren. Wenn es allerdings darum geht aufzudecken, woher eine Erkrankung überhaupt kommt, oder wenn es darum geht, den eigenen Körper wieder in die Lage zu versetzen, sich selbst zu helfen - also die sogenannte eigene „Regulation“ wiederaufzunehmen - dann ist man bei den alternativen Heilmethoden in den besten Händen. Beide Ansätze können sich ergänzen und entsprechend auch sinnvoll zusammenarbeiten.

Genauso sieht Dr. Ursula Eder die „Medizin der Zukunft“.

Ergebnisse der modernen Neurowissenschaften geben Hinweise darauf, worin die Ursachen von Krankheiten liegen könnten. Manches davon hat auch mit unserer modernen Art zu leben zu tun. Eine Schlüsselrolle in diesen Prozessen kommt unserem Steuerungselement, dem vegetativen Nervensystem zu.

Das vegetative Nervensystem ist in unserem Organismus zuständig für die Steuerung nahezu aller Prozesse. Dabei geht es nicht nur um die Regulation von Stress, wie man dem Begriff nach vielleicht annehmen könnte. Vielmehr ist es auch verantwortlich für die Steuerung von Stoffwechselprozessen in jeder Zelle, für die Regulation von Immunsystem und Entzündungsvorgängen, für die Durchblutung und die Balance des hormonellen Systems und für viele andere regulative Vorgänge im Körper. Sogar individuelle Regulation von Schmerz hat zu tun mit einem gut ausgesteuerten vegetativen Nervensystem.

Vor diesem Hintergrund scheint es klar, dass eine sinnvolle Therapie, die grundlegend wirken soll, eben genau diese Aspekte unbedingt berücksichtigen muss – sie muss Gesundheit unterstützen.

Die komplementärmedizinischen Verfahren haben eines gemeinsam: Diagnose und Therapie sind so ausgerichtet, dass sie eigene Regulationsvorgänge im Organismus unterstützen und damit den Körper – und natürlich auch die Seele und den Geist - wieder in die Lage versetzen, sich selbst zu helfen. Die Methoden suchen nach den tieferen Ursachen, die für die vorhandenen Probleme verantwortlich sind. Mit geeigneten Verfahren werden diese unterstützend behandelt. Empathie für den Menschen und der Blick über den Tellerrand hinaus sind die Schlüssel.

Die Stärke der „Komplementärmedizin“ liegt in der Kombination einander ergänzender und hochwirksamer Verfahren. Mit dem kritischen Blick auf die Ursachen von Krankheiten steht der Mensch als ganzheitliches Wesen im Fokus.  

 

 

 

Per E-Mail sind wir jederzeit erreichbar unter praxis@dreder.de

 

Sollten Sie außerhalb der telefonischen Sprechzeiten anrufen, freuen wir uns, wenn Sie Ihr Anliegen auf unserem Anrufbeantworter hinterlassen. Wir kümmern uns gerne zeitnah darum.

„Gesundheit ist weniger ein Zustand sondern viel mehr eine Haltung. Und sie gedeiht mit der Freude am Leben.“
Thomas von Aquin 1224-1274

Mehr über mich und meine Praxis erfahren Sie auch in unserer Video Visitenkarte.

Diagnostik

-        Labor basic - sämtliche Laborleistungen der konventionellen Medizin

-        Labor plus - sämtliche Laborleistungen aus der komplementären Medizin im Speziallabor

-        Gesundheitsvorsorge-Untersuchungen

-        Messung der Herzraten-Variabilität - Der Blick ins vegetative Nervensystem – Stressdiagnostik und Regulation

-        Mikrobiom – Diagnostik – Der Darm – Das Schlüsselorgan Ihrer Gesundheit

Therapie:

-        Regulation der Darm-Gesundheit durch Mikrobielle Therapie

-        Orthomolekulare Therapien – Mikronährstoffbehandlung

-        Unterstützung der vegetativen Regulation

-        Infusionsbehandlungen

-        Winter-Vital-Programm zur Infekt Vorbeugung

-        Begleitung und Therapie bei akuten Erkrankungen

-        Homöopathie

-        Akupunktur und Laserakupunktur

-        Eigenblutbehandlungen

-        Bioresonanzbehandlungen

-        Elektroakupunktur nach Voll

Krankheitsbilder:

-        Überlastungssyndrom und Stress

-        Infekte und Immunsystem

-        Allergien

-        Stoffwechselerkrankungen

-        Reizdarmsyndrom und Unverträglichkeiten

-        Herz- Kreislauferkrankungen

-        Kopfschmerzen und Migräne

-        Schmerzen am Bewegungsapparat

-        Arthrose im Kniegelenk

Geschäftszeiten

Montag        9:00 - 12:00 Uhr 15:00 - 18:00 Uhr
Dienstag      9:00 - 12:00 Uhr 14:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch      9:00 - 12:00 Uhr
Donnersta  15:00 - 18:00 Uhr
Freitag       nach Vereinbarung


Zusätzliche Termine nach Vereinbarung. Außerdem ist die Videosprechstunde jederzeit buchbar über die Webseite https://www.dreder.de/sprechzeiten-kontakt.php

Unsere Kontaktdaten

Dr. med. Ursula Eder
Praxis für Komplementäre Medizin, Homöopathie und Akupunktur
Münchner Straße 66a
85221 Dachau
08131/614377

So finden Sie uns

Teile diese Profilseite: